Warenkorb
keine Produkte

Entlebucher Brattig 2018

Art.Nr.:
010092
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage
Lagerbestand:
44 Stück
CHF 18.00
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand

Die Entlebucher Brattig 2018 ist dem Thema «Licht und Schatten» gewidmet. Der 36. Brattigjahrgang umfasst 212 Seiten und bietet zirka 40 Beiträge. «Licht und Schatten» – Gegensätze, die sich auch ergänzen und zusammen ein Ganzes bilden wie Tag und Nacht, Leben und Tod, Sonne und Mond, um nur einige zu nennen. Der Lesestoff umfasst etwa einen Selbstversuch – ein Essen im Dunkeln –, Berichte über den Einfluss von Licht auf Bier, zu historischen Lichtquellen, modernen Solarzellen oder Wanderungen zu herrlichen Lichtungen im Entlebuch. Wie gewohnt gehört in die Brattig der Kalenderteil mit einer Übersicht über Kilbis, Markttage, Kirchenfeste. Im überarbeiteten Jahresrückblick sind die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Brattigjahres erwähnt. Für die Entlebucher Brattig zeichnet eine dreizehnköpfige Kommission des Entlebucher Kunstvereins unter der Redaktion von Claudia Hoch-Rieger aus Entlebuch verantwortlich. Grafikerin Priska Christen, Luzern, verleiht dem Werk das passende Erscheinungsbild.
  • Autor: Entlebucher Kunstverein
  • ISBN: keine
  • Erschienen: 2017
  • Verlag: Entlebucher Kunstverein
  • Einband: klebegebundene Broschüre
  • Sprache: deutsch
  • Seitenzahl: 212
  • Gewicht: 700 Gramm
 
«ECHT ENTLEBUCH» zertifiziert   nein
In der Region Entlebuch hergestellt / produziert   ja
Standort des Anbieters   Schüpfheim



 

Das Entlebucher Medienhaus ist die Drehscheibe für Kommunikation in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Aus dem über 100-jährigen Traditionsunternehmen Druckerei Schüpfheim AG mit dem Verlag Entlebucher Anzeiger hat sich ein modernes, kleines aber feines Allmedia-Kompetenzzentrum entwickelt. Egal, ob print oder digital: Die Entlebucher Medienmacher verstehen sich mit Inhalt, Gestaltung und Ausgabe auf die ganzheitliche Medienproduktion und überraschen mit einer unerwarteten Service- und Dienstleistungspalette.